Der Bezirk Rheinfranken (BRF) ist ein Zusammenschluss von sechs Stämmen und einer Siedlung rund um Frankenthal und Ludwigshafen.

Die Stämme und Siedlungen bündeln ihre Interessen im BRF und nutzen die Möglichkeit sich hier auszutauschen und gemeinsame Aktionen mit anderen Stämmen zu veranstalten. In diversen Gremien haben sie außerdem die Möglichkeit das Bezirksgeschehen aktiv mitzugestalten.

Eine der Hauptaufgaben des Bezirk Rheinfranken ist die Schulung angehender Gruppenleiter. Die Schulung im BRF ist ein seit vielen Jahren konstant funktionierendes Kurssystem mit zwei Kursen, das den Anforderungen der Jugendleiterkarte gerecht wird und den Gruppenleitern das nötige Handwerkszeug zum Leiten einer Gruppe an die Hand gibt. Neben den rechtlichen Grundlagen, pädagogischen Fertigkeiten, der Gruppendynamik und vielen Tipps rund um die Planung von Gruppenstunden lernen die neuen Gruppenleiter auch wie man Lager und Fahrten organisiert und erfahren viel über Pfadfinderei, deren Hintergründe und die Geschichte.

Neben der Schulung ist die Interessensvertretung der Stämme auf Landesebene eine wichtige Aufgabe unseres Bezirks.

Einmal im Jahr tagt die Bezirksversammlung des BRF unter Vorsitz des Bezirksversammlungsvorstandes. Alle Stämme kommen mit ihren Delegierten zusammen und wählen und entlasten die Bezirksführung und deren Team.

 

Bezirkspfadistufenlager 2009 © Fabrizio Branca

Bezirkspfadistufenlager 2009 © Fabrizio Branca